Wohlfühlen in kleinen, feinen Appartements in der Leibnizallee

Etwa 8 Gehminuten vom Stadtschloss und der Anna-Amalia-Bibliothek entfernt liegt das 2014 sanierte, denkmalgeschützte 6-Parteien-Wohnhaus mit Garten. Zwei charmante kleine Appartements für bis zu zwei Personen laden Sie ein, etwas oberhalb der Innenstadt Weimars die Seele baumeln zu lassen. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich übrigens das Wohngebiet „Neues Bauen am Horn“. Hier kann man erkunden, wie modernes Bauen in der Bauhaus-Stadt Weimar heute aussieht, bis man fußläufig zum Musterhaus „Am Horn“ kommt, einem Versuchshaus, das anlässlich der ersten Bauhaus-Ausstellung 1923 errichtet wurde.

Ausstattung:

  • helle Appartements mit je 20 qm, Bad und Kochnische
  • im Souterrain eines denkmalgeschützten Wohnhauses in der Leibnizallee
  • mit Freisitz und Gartennutzung
  • moderne, geschmackvolle Einrichtung mit Liebe zum Detail, Doppelbetten (160 cm)
  • Küchenzeile mit 2-Platten-E-Herd und Mikrowelle
  • Parkmöglichkeiten im Viertel

Da unsere Preise je nach Reisezeit und Aufenthaltsdauer variieren, empfehlen wir Ihnen, unseren Buchungskalender zu nutzen. Mit wenigen Klicks können Sie sich hier ohne Eintragung Ihrer persönlichen Daten den richtigen Endpreis anzeigen lassen.