Wohnen in der ehemaligen Staatsbank – 4 Ferienwohnungen in der Notenbank

Ein mondänes Vestibül, Tresorräume im Keller, eine große Schalterhalle und ein Direktorenzimmer erzählen von der bewegten Geschichte des Hauses, die Sie hier hautnah erleben können: Übernachten Sie in der ehemaligen Thüringischen  Staatsbank! Das 1893/94 erbaute Gebäude wurde in den 1920er Jahren umgebaut und bis 2013 von verschiedenen Banken genutzt. Auch wenn sich die Nutzung verändert hat, der Charme der Goldenen Zwanziger ist geblieben. Vor allem der historische Aufzug aus dem Jahr 1926 – einer der ältesten Aufzüge Thüringens – ist wirklich beeindruckend und seit 2016 wieder in Betrieb. Heute ist die Notenbank ein Ort für Kreative, für Veranstaltungen und Konzerte – "Notenbank" im besten Sinne. Im Dachgeschoss befinden sich vier großzügige Ferienwohnungen für 3 bis 6 Personen, die keine Wünsche offenlassen. Modern Wohnen in historischem Ambiente - und nur einen Steinwurf vom Frauenplan oder der Bauhaus-Universität entfernt. 

Ferienwohnung „Schubert“ (29 qm) für 2–3 Personen
Fast 70 Goethe-Gedichte hat Franz Schubert vertont. Manche sogar mehrfach! Obwohl die beiden Zeitgenossen waren, sind sie sich aber nie persönlich begegnet.

Ferienwohnung „Mendelssohn“ (50 qm) für bis zu 4 Personen
Direkt neben dem Ferienzimmer „Bach“ gelegen erinnert der Name der Wohnung an den Wiederentdecker Bachs. Und an ein anderes, auf unrühmliche Weise mit diesem Ort verbundenes Kapitel der Geschichte: Hier in der Notenbank wurde während des Dritten Reiches jüdisches Kapital beschlagnahmt und unter anderem daraus das KZ Buchenwald finanziert.

Ferienwohnung Beethoven (60 qm) für bis zu 5 Personen
Beethoven war ein Goethe-Bewunderer. In Weimar besucht hat er ihn aber nie. Die Ferienwohnung „Beethoven“ liegt zur repräsentativen Seite, zur Steubenstraße hin.

Ferienwohnung „Franz Liszt“ (80 qm) für bis zu 6 Personen
Nach Franz Liszt ist unsere größte Ferienwohnung benannt. Mit Sicherheit hätte Liszt auch die größte Wohnung beansprucht, gilt er doch als der Popstar unter den großen Geistern der Weimarer Klassik.

Ausstattung:

  • vier Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe
  • im Dachgeschoss der historischen Thüringer Staatsbank (Aufzug vorhanden)
  • Zugang zur Dachterrasse aus allen Wohnungen  
  • nur 3 Gehminuten vom Marktplatz entfernt
  • einige Parkplätze direkt vor dem Haus in der Steubenstraße und Hegelstraße

Weitere Informationen zu den Ferienwohnungen in der Notenbank: www.goethezimmer-notenbank.de

Da unsere Preise je nach Reisezeit und Aufenthaltsdauer variieren, empfehlen wir Ihnen, unseren Buchungskalender zu nutzen. Mit wenigen Klicks können Sie sich hier ohne Eintragung Ihrer persönlichen Daten den richtigen Endpreis anzeigen lassen.